Wechsellader-Konzept

WLF Wechsellader Trägerfahrzeug

Florian Steinburg 10-64-1

Fahrzeug zum Transport von Abrollbehältern und für den Einsatz als Kranfahrzeug.

 

  • - Besatzung: 1/2 = 3 Pers.
  • - WLF nach DIN14505
  • - Hersteller MAN
  • - Fahrgestell TGS 26.360 6x2-4 BL
  • - Leergewicht: 14.135 kg
  • - Länge: 9,55 m
  • - Höhe: 3,45 m
  • - Breite: 2,55 m
  • - Baujahr: 2015

Wechselladereinrichtung:

  • - Hersteller: Palfinger
  • - Typ: T20.65

Ladekran

  • - Hersteller: Palfinger
  • - Typ: PK 18502-SH

 


Abrollbehälter Atemschutz Strahlenschutz

AB-A/S

Ausrüstung für Einsatzlagen mit erheblichen Atemschutzanforderungen.


Mobile Komponente für Ausrüstung und Wartung von Atemschutzgeräten.

 

 

 

 


Abrollbehälter Wasser Schaum

AB-W/S

Ausrüstung für Einsatzlagen mit erheblichen Anforderungen an Wasserförderung und Sonderlöschmittel.

Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-4000
Nennförderstrom 4000 l/min bei 10bar
Angetrieben von einem Deutz-Motor Leistung 130 kW
Zwei Sauganschlüsse-A, 6 Druckabgänge-B und zwei Abgänge-C
Schaum-Druckzumischanlage mit einer Maximalleistung von 1000 l/min
Wasser- Schaumwerfer Vector S bis 4000 l/min

 


Abrollbehälter Mulde

AB-Mulde

 

Mulde für den individuellen Einsatzzweck, wie verschiedene Transportaufgaben, z.B. für den Transport von Schüttgütern, kontaminierten Einsatzmaterialien und Nachschubmaterialien.


Da der Behälter wasserdicht ist, kann er auch als Löschwasserpuffer genutzt werden.