Sonstige Fahrzeuge

MTW Mannschaftstransportwagen

Florian Steinburg 10-18-1

  • - VW Crafter
  • - 136 PS
  • - Schaltgetriebe
  • - Standheizung
  • - 9 Sitzplätze
  • - Fahrzeug hauptsächlich für die Belange der Jugendfeuerwehr Itzehoe
  • - Baujahr 2013
  • - Indienststellung 2013

 

 

 

 


MTW Mannschaftstransportwagen

Florian Steinburg 10-18-2

Komponente zum Mannschaftstransport und zum Aufbau einer einfachen Führungsebene an der Einsatzstelle.

 

- Besatzung: 1/6 = 7 Pers.
- Fahrzeug für allgemeine Logistikaufgaben
- Light-Stick am Heck
- Getrennter Funk- und Besprechungsraum
- Automatikgetrieb
- Baujahr: 1997
- rote Blitzleuchte zur Kenntlichmachung der Abschnittsleitung
- Telefon


MZF Mehrzweckfahrzeug

Florian Steinburg 10-14-1

  • - VW Caddy Maxi
  • - 1,9 l/ 77 KW (105 PS)
  • - Automatikgetriebe
  • - Sortimo Innenausstattung
  • - Fahrzeug als mobile Werkstattkomponente der Gerätewartung
  • - Baujahr 2008
  • - Indienststellung 2009

 

 

 

 

 


PKW "Fliewatüüt III"

Seit Februar 2005 verfügt die Itzehoer Feuerwehr über ein "Werbemobil".
Zunächst handelte es sich um einen Fiat Scudo.

Im August 2010 wurde der Scudo dann durch ein neues Fahrzeug, einen Ford Tourneo ersetzt. Das Fahrzeug wird für alle Belange der Wehr gebraucht, und wir sind froh und dankbar, dass ausreichend Sponsoren gefunden werden konnten.

Im November 2015 folgte dann das Fliewatüüt III

Auch hier wurden wieder Sponsoren gesucht, gefunden und schnell ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns sehr für die wiederholte Unterstützung.

Hier eine Übersicht der Unterstützer

 

 

 


MZB2 "Löschmeister Böge"

Mehrzweckboot

Florian Steinburg 10-78-1

Boot mit Trailer. Das Boot wird für den Einsatz der Tauchergruppe, aber auch für alle anderen Einsätze auf den Gewässern, z.B. Aufbringen von Ölsperren usw, eingesetzt. 

Stapellauf 2007

 

 

 

 

 

 


Mehrzweck-Anhänger

zum Transport von verschmutzten und gebrauchten Material.

 

 

 

 

 

 

 

 


Feldküche

Durch die Johanniter Unfallhilfe gespendete Feldküche der ehemaligen NVA. 
Hier wird unsere beliebte selbstgekochte Erbsensuppe zubereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 


Pulveranhänger P250

 

mit 250 Kg Löschpulver. 
Wird beí Bedarf vom TLF24-50 mitgeführt. 


Der Anhänger verfügt über zwei Pulverschnellangriffsvorrichtungen.