Aktuelles Einsatzgeschehen

Hilfeleistung – Notfall Tür verschlossen

Einsatznr.: 166/17

Einsatzort: Bodelschwinghstraße

Einsatzinformation:
Für den Rettungsdienst wurde eine Wohnung geöffnet.

 

Eingesetzte Kräfte:
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (10-48-2)

 

Polizei
Rettungsdienst


 


Feuer – Auslösung Gaswarnmelder

Einsatznr.: 165/17

Einsatzort: Pünstorferstraße

Einsatzinformation:
Es konnte eine defekte Batterie als Ursache der Auslösung ausgemacht werden. Keine weitere Tätigkeit.

 

Eingesetzte Kräfte:
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (10-48-1)

 

Polizei


 


Hilfeleistung - Keller unter Wasser

Einsatznr.: 164/17

Einsatzort: Coriansberg

Einsatzinformation:
Durch starke Regenfälle staute sich Wasser in einem Keller auf einer Höhe von ca. 50cm. Mit Hilfe einer Tauchpumpe konnte der Keller zügig trockengelegt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (10-48-2)


 


Feuer – Brennt Holzdalben

Einsatznr.: 163/17

Einsatzort: Hafenstraße

Einsatzinformation:
Ein brennender Holzdalben wurde mit einem C-Rohr abgelöscht.

 

Eingesetzte Kräfte:
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (10-48-2)

 

Polizei


 


Hilfeleistung - Person im Wasser

Einsatznr.: 162/17

Einsatzort: Südstrand, Büsum

Einsatzinformation:
Die Tauchergruppe konnte ihren Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

 

Eingesetzte Kräfte:
Kommandowagen (10-10-1)
Gerätewagen-Wasserrettung (10-58-1)

 

Feuerwehr Büsum
DGzRS
DLRG
Polizei
Rettungsdienst

 


 


Feuer – Auslösung Brandmeldeanlage

Einsatznr.: 161/17

Einsatzort: Feldschmiedekamp

Einsatzinformation:
Durch einen mutwillig betätigten Feuerlöscher wurde die Anlage ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde belüftet.

 

Eingesetzte Kräfte:
Einsatzleiter vom Dienst (10-10-2)
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (10-48-2)

 

Polizei


 


Hilfeleistung - Katze auf Dach

Einsatznr.: 160/17

Einsatzort: Schröderskamp

Einsatzinformation:
Kurz nach dem eintreffen der ersten Kräfte wurde Katze durch ein Dachfenster in die Wohnung gelockt. Keine Tätigkeit.

 

Eingesetzte Kräfte:
Drehleiter (10-32-2)
Löschfahrzeug (10-46-2)


 


Hilfeleistung – Notfall Tür verschlossen

Einsatznr.: 159/17

Einsatzort: Heinrich-Wessel-Straße

Einsatzinformation:
Für den Rettungsdienst wurde eine Wohnung geöffnet.

 

Eingesetzte Kräfte:
Drehleiter (10-32-1)
Löschfahrzeug (10-46-2)

 

Polizei
Rettungsdienst


 


Hilfeleistung - Öl und Benzin aufnehmen nach VU

Einsatznr.: 158/17

Einsatzort: Große Paaschburg

Einsatzinformation:
Die ausgetretenen Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel gebunden.

 

Eingesetzte Kräfte:
Einsatzleiter vom Dienst (10-10-2)
Rüstwagen (10-51-1)

 

Polizei
Rettungsdienst


 


Hilfeleistung - Kreislaufprobleme nach Öffnen von Gefäß mit unbekannter Flüssigkeit

Einsatznr.: 157/17

Einsatzort: Sandberg

Einsatzinformation:
Zwei Personen klagten vor Ort über Atemwegs- und Augenreizungen. Die betroffenen Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Mit Unterstützung des Löschzug-Gefahrgut konnte die Flüssigkeit identifiziert und sichergestellt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:
Kommandowagen (10-10-1)
Einsatzleiter vom Dienst (10-10-2)
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (10-48-2)
Rüstwagen (10-51-1)

 

Löschzug-Gefahrgut Kreis Steinburg
Polizei
Rettungsdienst